Berichterstattung

Auf hohem Niveau erfreuliches Halbjahresergebnis 2018

Zürich, 28. August 2018: Im ersten Halbjahr 2018 erzielte Allreal mit den beiden Geschäftsfeldern Immobilien und Generalunternehmung ein Unternehmensergebnis inklusive Neubewertungseffekt von CHF 70.3 Millionen. Verglichen mit der Vorjahresperiode entspricht dies einer Zunahme um 6.5 Prozent.

Die vom externen Liegenschaftenschätzer vorgenommene Bewertung der Anlageliegenschaften resultierte in einer Aufwertung des Portfolios per Stichtag um CHF 12.9 Millionen.

Das Unternehmensergebnis exklusive Neubewertungseffekt belief sich in der Berichtsperiode auf CHF 61.3 Millionen. Das 3.4 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahrs liegende Resultat unterstreicht die operative Stärke des Unternehmens.

Für das Geschäftsjahr 2018 rechnet das Unternehmen weiterhin mit einem operativen Unternehmensergebnis, das leicht über jenem des Vorjahrs liegen dürfte.

 

Medienmitteilung

 

 

 

Geschäftsberichte

Halbjahresbericht 2018
Halbjahresbericht 2018 in Kurzform
Geschäftsbericht 2017
Geschäftsbericht 2017 in Kurzform
Halbjahresbericht 2017
Halbjahresbericht 2017 in Kurzform
Top