Raymond Cron neuer Leiter Realisation der Allreal Generalunternehmung AG

Zürich, 22. April 2013: Per 1. August 2013 übernimmt Raymond Cron (Schweizer, *1959) die Leitung der Sparte Realisation der Allreal Generalunternehmung AG. In dieser Funktion wird er Mitglied der Gruppenleitung.

Mit Raymond Cron übernimmt ein erfahrener Baufachmann und eine ausgewiesene Führungskraft die Verantwortung für die umsatzstarke und personalintensive Realisation der Allreal Generalunternehmung AG. Das von der Sparte Realisation abgewickelte Projektvolumen belief sich im Geschäftsjahr 2012 auf CHF 940 Millionen. Raymond Cron folgt auf Bruno Bettoni, Vorsitzender der Gruppenleitung, der die Sparte seit Juni 2012 ad interim geführt hatte.

Vor seinem Eintritt in die Allreal Generalunternehmung AG war Raymond Cron in führenden Funktionen bei verschiedenen Immobilien- und Bauunternehmen tätig. Von 2004 bis 2008 leitete er als Direktor das Bundesamt für Zivilluftfahrt. Raymond Cron verfügt über einen Abschluss als dipl. Bau-Ingenieur ETH Zürich.

In seiner neuen Funktion ist er verantwortlich für sämtliche Aktivitäten der Sparte Realisation mit gegen 300 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Basel, Bern, Cham und St. Gallen.

 

Für Rückfragen und weitere Auskünfte:

Allreal-Gruppe 
Matthias Meier
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 400 37 72
E-Mail matthias.meier@allreal.ch

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf CHF 3.96 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2017 betrug das abgewickelte Projektvolumen CHF 420 Millionen. In Zürich, Bern, Cham und St. Gallen beschäftigt das Immobilienunternehmen über 230 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz in Zürich, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der Börse kotiert.

Top