Energiebilanz Renditeliegenschaften

Auch beim Betrieb und beim Unterhalt der eigenen Renditeliegenschaften hält Allreal die Belastung der Umwelt so gering wie möglich. Auf Basis der international anerkannten Empfehlungen der European Public Real Estate Association EPRA erfasst, misst und analysiert Allreal den Energie- und Wasserverbrauch der Renditeliegenschaften. Das seit dem Geschäftsjahr 2012 systematisch erfasste Datenmaterial ermöglicht die Aufnahme des Ist-Zustands sowie die auf dem Mehrjahresvergleich basierende Definition, Umsetzung und Kontrolle von Massnahmen zur nachhaltigen Senkung des Energieverbrauchs und der damit verbundenen Reduktion des Schadstoffausstosses.

Für die Berechnung des Energie- und Wasserverbrauchs werden Renditeliegenschaften berücksichtigt, für die die Daten einer zwölfmonatigen Abrechnungsperiode verfügbar sind. Im Geschäftsjahr 2015 handelte es sich dabei um 14 Wohnliegenschaften mit einem summierten Marktwert von CHF 565 Millionen und um 35 Geschäftsliegenschaften mit einem summierten Marktwert von CHF 2129 Millionen (2014: 16 Wohn-/38 Geschäftsliegenschaften). Die Vergleichbarkeit ist jedoch nur beschränkt gegeben, da sowohl die Zusammensetzung des erfassten Portfolios als auch die Rahmenbedingungen sich von Jahr zu Jahr unterscheiden.

Der gesamte Energieverbrauch (Allgemeinstrom und Wärme) der erfassten Liegenschaften belief sich in der Berichtsperiode auf total 62.7 Millionen Kilowattstunden und damit auf einen durchschnittlichen Verbrauch pro Quadratmeter von 110.9 Kilowattstunden (2014: 61.3 Mio. kWh/119.4 kWh. Diese Werte entsprechen einem CO2-Äquivalent von insgesamt 16 830 Tonnen beziehungsweise 29.7 Kilogramm pro Quadratmeter (2014: 16 718 t/32.6 kg). Zur Reduktion des Gesamtenergieverbrauchs beigetragen haben einerseits die ins Portfolio übernommenen Neubauten, andererseits die Sanierung und Modernisierung von Bestandsliegenschaften.

Der Wasserverbrauch der erfassten Liegenschaften betrug insgesamt 373 026 Kubikmeter, was einem gegenüber dem Vorjahr praktisch unveränderten durchschnittlichen Verbrauch pro Quadratmeter von 657 Litern entspricht (2014: 373 026 m³/648 l).

 

Gesamtenergieverbrauch

20152014
Anzahl Renditeliegenschaften4954
Total vermietbare Fläche in m²566 112513 259
Durchschnittliche vermietbare Fläche pro Liegenschaft in m²11 5539 505
Allgemeinstrom in kWh12 775 76411 750 847
Wärme in kWh49 991 68049 552 982
61 303 829
Wasser in m3373 026 000332 783 000

 

 

Durchschnittlicher jährlicher Verbrauch pro Quadratmeter

20152014
Allgemeinstrom in kWh22.622.9
Wärme in kWh88.396.5
110.9119.4
Wasser in Litern657648


Energiemix in KWh

14 Wohnliegenschaften
Marktwert CHF 565 Mio.

  • Allgemeinstrom (10%)
  • Fernwärme (11%)
  • Erdgas (61%)
  • Heizöl (9%)
  • Holzschnitzel (9%)

 

 

Energiemix in KWh

35 Geschäftsliegenschaften
Marktwert CHF 2129 Mio.

  • Allgemeinstrom (23%)
  • Fernwärme (45%)
  • Erdgas (23%)
  • Heizöl (9%)

 

 

Top