Energiebilanz Renditeliegenschaften

Auch beim Betrieb und beim Unterhalt der eigenen Renditeliegenschaften hält Allreal die Belastung der Umwelt so gering wie möglich. Auf Basis der international anerkannten Empfehlungen der European Public Real Estate Association EPRA erfasst, misst und analysiert Allreal den Energie- und Wasserverbrauch der Renditeliegenschaften. Das seit dem Geschäftsjahr 2012 systematisch erfasste Datenmaterial ermöglicht die Aufnahme des Ist-Zustands sowie die auf dem Mehrjahresvergleich basierende Definition, Umsetzung und Kontrolle von Massnahmen zur nachhaltigen Senkung des Energieverbrauchs und der damit verbundenen Reduktion des Schadstoffausstosses.

Für die Berechnung des Energie- und Wasserverbrauchs werden Renditeliegenschaften berücksichtigt, für die die Daten einer zwölfmonatigen Abrechnungsperiode verfügbar sind. Im Geschäftsjahr 2016 handelte es sich dabei um 18 Wohnliegenschaften mit einem summierten Marktwert von CHF 758 Mio. und um 37 Geschäftsliegenschaften mit einem summierten Marktwert von CHF 2536 Mio. (2015: 14 Wohn-/ 35 Geschäftsliegenschaften). Die Vergleichbarkeit ist jedoch nur beschränkt gegeben, da sowohl die Zusammensetzung des erfassten Portfolios als auch die Rahmenbedingungen sich von Jahr zu Jahr unterscheiden.

Der gesamte Energieverbrauch (Allgemeinstrom und Wärme) der erfassten Liegenschaften belief sich in der Berichtsperiode auf total 72.2 Mio. Kilowattstunden und damit auf einen durchschnittlichen Verbrauch pro Quadratmeter von 104.1 Kilowattstunden (2015: 62.7 Mio. kWh / 110.9 kWh.) Diese Werte entsprechen einem CO2-Äquivalent von insgesamt 19 903 Tonnen beziehungsweise 28.7 Kilogramm pro Quadratmeter (2015: 16 830 t / 29.7 kg). Zur Reduktion des Gesamtenergieverbrauchs beigetragen haben einerseits die ins Portfolio übernommenen Neubauten, andererseits die Sanierung und Modernisierung von Bestandsliegenschaften.

Der Wasserverbrauch der erfassten Liegenschaften betrug insgesamt 383 801 Kubikmeter, was einem gegenüber dem Vorjahr deutlich tieferen durchschnittlichen Verbrauch von 554 Litern pro Quadratmeter entspricht (2015: 373 026 m³ / 657 l).

 

Gesamtverbrauch pro Jahr

20162015
Anzahl Renditeliegenschaften5549
Total vermietbare Fläche in m²693 366566 112
Durchschnittliche vermietbare Fläche pro Liegenschaft in m²12 60711 553
Allgemeinstrom in kWh16 154 70112 775 764
Wärme in kWh56 007 32849 991 680
62 767 444
Wasser in m3383 801373 026

 

 

Durchschnittlicher jährlicher Verbrauch pro Quadratmeter

20162015
Allgemeinstrom in kWh23.322.6
Wärme in kWh80.888.3
104.1110.9
Wasser in Litern554657

 

 

Energiemix in KWh

18 Wohnliegenschaften
Marktwert CHF 758 Mio.

  • Allgemeinstrom 
  • Fernwärme 
  • Erdgas 
  • Heizöl 
  • Holzschnitzel 

 

 

Energiemix in KWh

37 Geschäftsliegenschaften
Marktwert CHF 2536 Mio.

  • Allgemeinstrom 
  • Fernwärme 
  • Erdgas
  • Heizöl 
  • Holzschnitzel

 

 

Top