Berichterstattung

Überzeugendes Halbjahresergebnis 2022

Allreal hat im ersten Halbjahr 2022 gegenüber dem Vorjahr eine erfreuliche Steigerung des operativen Unternehmensergebnisses erreicht. Im Geschäftsfeld Immobilien erzielte das Unternehmen ein sehr gutes Resultat dank des Portfolioausbaus und erneut tiefen Leerständen. In der Generalunternehmung resultierte ein stabiles Resultat und eine verbesserte Bruttomarge im Drittgeschäft. Für das Gesamtjahr 2022 erhöht Allreal die Prognose für das operative Unternehmensergebnis auf mindestens CHF 135 Millionen.

Im ersten Halbjahr 2022 hat Allreal ein über dem Vorjahr liegendes operatives Unternehmensergebnis von CHF 81.8 Millionen erzielt (1. Halbjahr 2021: CHF 79.1 Mio.). Im Jahresvergleich entspricht dies einer Zunahme von 3.4 Prozent.

Das Unternehmensergebnis inklusive Neubewertungseffekt fiel indes im Vergleich zur Vorjahresperiode mit CHF 82.7 Millionen um 25.7 Prozent tiefer aus (1. Halbjahr 2021: CHF 111.3 Mio.). Der Neubewertungseffekt verlief mit CHF 1.1 Millionen vor Steuern flach und blieb damit deutlich hinter dem Vorjahreswert zurück (1. Halbjahr 2021: CHF 41.8 Mio.).

 

Weitere Dokumente

Präsentation     Folienpräsentation (PDF)
Halbjahresergebnis 2022     Medienmitteilung (PDF)

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbericht 2021     Online
Nachhaltigkeitsbericht 2020     Online
Nachhaltigkeitsbericht 2019     Online

 

Geschäftsberichte

Halbjahresbericht 2022
Geschäftsbericht 2021
Halbjahresbericht 2021
Geschäftsbericht 2020
Halbjahresbericht 2020
Top