Grundsteinlegung für neue Jagdschiessanlage Widstud in Bülach ZH

Glattpark, 1. Juli 2021: Heute erfolgte zusammen mit Vertretern aus Politik und Behörden sowie der künftigen Betreibergesellschaft die Grundsteinlegung für die neue Jagdschiessanlage in Bülach ZH. Auf dem Gelände der ehemaligen Kiesgrube Widstud realisiert Allreal ein Gebäude mit diversen Indoor- und Outdoorübungsanlagen. Die Fertigstellung ist für Herbst 2022 geplant, die Inbetriebnahme im Sommer 2023.

Allreal erstellt die Anlage als Totalunternehmer, nach Fertigstellung soll die Spezialimmobilie als Teil der Entwicklungsliegenschaften im Geschäftsfeld Generalunternehmung verbleiben. Für den Betrieb der Anlage hat Allreal mit der Widstud-Betriebsgesellschaft AG einen langfristigen Mietvertrag über mindestens 30 Jahre abgeschlossen. Das Investitionsvolumen liegt bei über CHF 30 Millionen.

Die neue Jagdschiessanlage verfügt über eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten und bietet ein umfassendes und attraktives Angebot für verschiedene Anspruchsgruppen. Sie ersetzt die bestehenden Infrastrukturen im Kanton Zürich, welche bereits geschlossen sind oder in naher Zukunft aufgehoben werden.

Durch die Einbettung des Gebäudes in die ehemalige Kiesgrube, diverse bauliche Massnahmen und die Tatsache, dass sich ein grosser Teil des Schiessbetriebs im Gebäudeinnern befindet, erfüllt der Neubau zudem hohe Anforderungen an den Lärmschutz und die Emissionen werden auf ein Minimum reduziert.

Die Fertigstellung des Projekts ist für November 2022 geplant. Die Inbetriebnahme erfolgt voraussichtlich im Sommer 2023.

 

Fakten und Zahlen

Bauherrschaft Bülachguss AG, Glattpark
Totalunternehmer Allreal Generalunternehmung AG, Glattpark
Betreiber Widstud-Betriebsgesellschaft AG, Zürich
Architektur Jörg & Kuster AG, Degersheim
Projekt Jagdschiessanlage mit diversen Indoor- und Outdooranlagen
Grundstücksfläche 82‘000 m²
Gebäudevolumen 32‘000 m3
Nutzfläche 6‘800 m²
Investitionsvolumen > CHF 30 Mio.

 

Termine

Baubewilligung Dezember 2020
Baubeginn April 2021
Fertigstellung Herbst 2022 (geplant)

 

Rückfragen und weitere Auskünfte:

Medienstelle Allreal-Gruppe 
Reto Aregger, Leiter Kommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
E-Mail reto.aregger@allreal.ch

Widstud-Betriebsgesellschaft AG
Andres Türler, Verwaltungsratspräsident
Tel. +41 79 336 59 50
E-Mail andres.tuerler@atuerler.ch

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf CHF 4.53 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2020 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 363 Millionen. In Zürich, Basel und Bern beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 200 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Top