Erfolgreicher Transaktionsvollzug in der Westschweiz

Glattpark, 15. Oktober 2021: Allreal hat die Mitte September 2021 angekündigte Akquisition einzelner Gesellschaften von der Immosynergies Holding Sàrl erfolgreich abgeschlossen (Closing). Damit baut Allreal das bestehende Immobilienportfolio mit qualitativ erstklassigen Anlageliegenschaften von rund CHF 500 Millionen deutlich aus. Zusätzlich wurden Entwicklungsliegenschaften von rund CHF 210 Millionen, die über ein Investitionsvolumen von mehr als CHF 700 Millionen verfügen, sowie die zur Unternehmensgruppe gehörende Generalunternehmung Roof SA von Allreal übernommen.

Der Nettokaufpreis von rund CHF 400 Millionen wurde zur Hälfte in bar und zur Hälfte in Allreal-Aktien bezahlt. Der Anteil an Allreal-Aktien wurde aus dem Eigenbestand der Gesellschaft und mit einer Kapitalerhöhung durch die Emission von 650 000 neuer Allreal-Aktien zu einem Nennwert von je CHF 1.00 und einem Ausgabepreis von CHF 187.24 alimentiert.

Die Kapitalerhöhung erfolgte aus dem genehmigten Kapital und unter Ausschluss der Bezugsrechte für die bisherigen Aktionäre. Die neuen Aktien entsprechen einer Erhöhung des bestehenden Aktienkapitals um 4.1 Prozent und werden am 18. Oktober 2021 an der SIX Swiss Exchange kotiert und zum Handel zugelassen.

Bedingt durch die Integration und den Mehraufwand für die finanzielle Konsolidierung erfolgt die Publikation des Jahresabschluss 2021 neu am 8. März 2022. Die ordentliche Generalversammlung findet wie geplant am 8. April 2022 statt.

 

Für Rückfragen und weitere Auskünfte:

Allreal-Gruppe 
Roger Herzog
CEO
Tel. +41 44 319 12 04
Mobile +41 79 430 57 70
E-Mail roger.herzog@allreal.ch

Allreal-Gruppe 
Reto Aregger
Leiter Kommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 325 55 58
E-Mail reto.aregger@allreal.ch

 

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf über CHF 5 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2020 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 363 Millionen. In Zürich, Basel, Bern und Genf beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 250 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Top