Baustart für die Wohnüberbauung an der Spiserstrasse in Zürich Albisrieden

Glattpark, 5. Januar 2023: Anfang Januar 2023 startet Allreal mit dem Bau an der Spiserstrasse in Zürich Albisrieden. Bei diesem Eigenprojekt realisiert das Unternehmen insgesamt 63 Eigentums- und 43 Mietwohnungen. Die Mietwohnungen entstehen im Auftrag der Leutwyler Dienstleistungen AG. Die Fertigstellung des Gesamtprojekts ist für Sommer 2025 geplant.

An der Spiserstrasse in Zürich Albisrieden entsteht ab Januar 2023 ein siebengeschossiger Neubau mit 63 Eigentumswohnungen (Bauherrschaft Allreal) und 43 Mietwohnungen (Bauherrschaft Leutwyler Dienstleistungen AG). Das Projekt zeichnet sich durch einen qualitativ hochstehenden Städtebau mit hohem Wiedererkennungswert aus.

Die Überbauung wird im Minergie-Eco-Standard realisiert. Auf dem Dach kommen Photovoltaikanlagen zum Einsatz. Zudem ist ein Anschluss an das Fernwärmenetz der EWZ geplant.

Baustart ist am 9. Januar 2023 mit dem Abbruch der Bestandsliegenschaften. Die Arbeiten dauern voraussichtlich rund zweieinhalb Jahre. Die Fertigstellung des Gesamtprojekts erfolgt im Sommer 2025.

Dem Neubauprojekt liegt ein von beiden Bauherrschaften gemeinsam durchgeführter qualitätssichernder Studienwettbewerb zugrunde, aus dem 2021 die renommierte ADP Architektur Design Planung AG aus Zürich als Siegerin hervorging.

 

Fakten und Zahlen

Bauherrschaft Allreal Generalunternehmung AG, Glattpark (Eigentumswohnungen)
Leutwyler Dienstleistungen AG, Zürich (Mietwohnungen)
Projektentwicklung Allreal Generalunternehmung AG, Glattpark
Architektur ADP Architektur Design Planung AG, Zürich
Projekt Wohnüberbauung mit 63 Eigentums- und 43 Mietwohnungen
Wohnungsmix 2½- bis 5½-Zimmer-Wohnungen (Eigentumswohnungen)
1½- bis 3½-Zimmer-Wohnungen (Mietwohnungen)
Adresse Spiserstrasse 14-18, 8047 Zürich
Grundstücksfläche 4623 m²
Nutzfläche 10 167 m²
Investitionsvolumen (Allreal) rund CHF 75 Mio.
Bausumme (Leutwyler) rund CHF 18 Mio.

 

Termine

Baueingabe Gesamtprojekt Mitte 2021
Baubeginn Januar 2023
Fertigstellung Sommer 2025 (geplant)

 

Rückfragen und weitere Auskünfte:

Medienstelle Allreal-Gruppe 
Nicole Baer
Tel. +41 44 319 15 53
E-Mail nicole.baer@allreal.ch

 

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf über CHF 5.1 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2021 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 343 Millionen. In Zürich, Basel, Bern und Genf beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 250 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Top