Mutationen im Verwaltungsrat der Allreal Holding AG

Baar, 19. Februar 2016: Dr. Thomas Lustenberger, Mitglied des Verwaltungsratsder Allreal Holding AG seit 1999 und dessen Präsident seit 2003, erklärt auf die Generalversammlung 2016 seinen Rücktritt. Als neue Mitglieder des Verwaltungsrats werden Andrea Sieber und Thomas Stenz vorgeschlagen.

Als seinen neuen Präsidenten schlägt der Verwaltungsrat Bruno Bettoni (*1949, Schweizer) vor. Bruno Bettoni leitete die Allreal-Gruppe als Vorsitzender der Gruppenleitung von 1999 bis April 2015. Seit 2013 ist er Mitglied des Verwaltungsrats der Allreal Holding AG.

An der am 15. April 2016 stattfindenden Generalversammlung der Allreal Holding AG wird der Verwaltungsrat die Wahl von zwei neuen Mitgliedern beantragen. Dabei handelt es sich um Andrea Sieber (*1976, Schweizerin), Partnerin in der Anwaltskanzlei Meyerlustenberger Lachenal, und Thomas Stenz (*1959, Schweizer), eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer, Partner bei Ernst & Young bis 2014.

Die übrigen Mitglieder des Verwaltungsrats stellen sich für eine Wiederwahl zur Verfügung. Es sind dies Dr. Ralph-Thomas Honegger, Albert Leiser, Olivier Steimer und Peter Spuhler.

Darüber hinaus wird der Verwaltungsrat die Wahl von Dr. Ralph-Thomas Honegger (Wiederwahl) und Bruno Bettoni (Neuwahl) in den Nominierungs- und Entschädigungsausschuss beantragen. Dr. Ralph-Thomas Honegger soll Präsident des Ausschusses sein.

Der Verwaltungsrat der Allreal Holding AG dankt Dr. Thomas Lustenberger für seine langjährige und überaus wertvolle Tätigkeit als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrats und seinen grossen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens über so viele Jahre.

 

Für Rückfragen und weitere Auskünfte:

Allreal-Gruppe 
Reto Aregger
Leiter Kommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 325 55 58
E-Mail reto.aregger@allreal.ch

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf CHF 4.53 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2020 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 363 Millionen. In Zürich, Basel und Bern beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 200 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Top