Offene Stellen

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf über CHF 5.1 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2021 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 343 Millionen. In Zürich, Basel, Bern und Genf beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 250 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

 

Allreal übernimmt mit der im Vorjahr selber entwickelten ESG-Strategie Verantwortung und will im Bereich der Nachhaltigkeit konkret und handlungsorientiert den Worten Taten folgen lassen. Deshalb suchen wir für den Aufbau eines eigenen Nachhaltigkeits-Teams nach Vereinbarung eine/einen

Projektleiterin/Projektleiter Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt Energiemanagement

mit Arbeitspensum 80 - 100% und Arbeitsort Glattpark (Opfikon).

 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Energiemanagement sämtlicher Renditeliegenschaften der Allreal-Gruppe in der Deutschschweiz:
    • Evaluation und Einführung eines übergeordneten Energiemonitorings
    • Erfassung, Messung und Validierung relevanter Kennzahlen in Zusammenarbeit mit der Sparte Gebäudemanagement
    • Ausarbeitung von energetischen Optimierungen und Berechnung von Einsparpotentialen
    • Leitung von Projekten und Vorort-Begehungen im Bereich der Haustechnik in Zusammenarbeit mit der Sparte Gebäudemanagement
    • Optimierung von komplexen Energiezentralen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
    • Koordination der Energiebeschaffung
    • Mitverantwortung für den Betrieb und die Instandhaltung der Photovoltaik-Anlagen
  • Beratung der Sparte Entwicklung bei der Erarbeitung von Energiekonzepten für Eigenprojekte
  • Mitarbeit bei der Erstellung und der Umsetzung des CO2-Absenkpfades für das Portfolio der Renditeliegenschaften von Allreal mit dazugehöriger Investitionsplanung
  • Proaktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung und Konkretisierung der ESG-Strategie der Allreal-Gruppe und davon abgeleitet die Festlegung von messbaren Kennzahlen

 

Unsere Erwartungen

  • Sie verfügen über einen höheren Schulabschluss in HLKS, Energiewirtschaft, Ingenieurwesen, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Sie besitzen breite Kenntnisse über technische Anlagen im Bereich der Haustechnik und über praktische mehrjährige Erfahrung in der Anlagenoptimierung
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte analytische Denkweise aus und beherrschen die deutsche Sprache stilsicher in Wort und Schrift
  • Sie denken unternehmerisch, verfügen über ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative
  • Sie sind stark in der Kommunikation, haben Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne im Team

 

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, sich aktiv am Aufbau und der Weiterentwicklung des Fachbereichs Nachhaltigkeit einzubringen und durch ein optimales Energiemanagement einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der Netto-Null Ziele der ESG-Strategie zu leisten
  • Einen engen Austausch mit der Sparte Gebäudemanagement um teamübergreifend eine Optimierung der Anlagen erwirken zu können
  • Einen vielseitigen und herausfordernden Aufgabenbereich mit hoher Eigenverantwortung
  • Grosszügige Unterstützung von Aus- und Weiterbildungen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen, gute Sozialleistungen und einen topmodernen Arbeitsplatz

 

Möchten Sie sich in einem dynamischen Arbeitsumfeld engagieren, Verantwortung übernehmen und sich in einem zukunftsorientierten Unternehmen beruflich entwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail.
 

Kontakt

Barbara Tomezzoli
Leiterin Personal

Tel. 044 319 12 61
barbara.tomezzoli@allreal.ch

Top