Projektentwicklung

Unser 10-köpfiges Projektentwicklungsteam bietet das ganze Leistungsspektrum aus einer Hand: von der Idee bis zum baureifen Projekt mit marktgerechter Rendite und optimaler Wertschöpfung. Wir entwickeln Projekte diverser Grössen, für das eigene Portfolio und im Auftrag für Dritte sowie für den Verkauf im Stockwerkeigentum.

CO2-neutrales Hochhaus an der Badenerstrasse in Zürich 

An der Badenerstrasse 501–505 in Zürich Altstetten plant Allreal ein 40 Meter hohes Gebäude mit 64 Mietwohnungen sowie Gewerbeflächen. Für das Projekt haben wir einen Studienauftrag mit fünf Architekturbüros durchgeführt. Ende Oktober 2022 hat die Jury das Projekt von Michael Meier und Marius Hug Architekten aus Zürich zur Weiterbearbeitung empfohlen. Das Wohnhochhaus überzeugt nebst zentraler Lage mit einer Photovoltaik-Anlage, dessen Sonnenkollektoren sowohl auf dem Dach als auch auf der kompletten Fassade installiert werden – für einen komplett CO2-neutralen Betrieb des Gebäudes. Das Projekt wurde intern entwickelt und wird auch von uns erstellt. Baustart ist für 2025 geplant, Fertigstellung im Jahr 2027.

Zur Medienmitteilung

Wohnüberbauung mit 19 Einfamilienhäusern in Zumikon ZH

Am Strubenacher in Zumikon ZH plant Allreal auf einem rund 4500 Quadratmeter grossen Grundstück eine Wohnüberbauung mit insgesamt 19 Reiheneinfamilienhäusern im Minergie-Eco-Standard. Die geplante Wohnüberbauung beinhaltet zwei hintereinander angeordnete Häuserzeilen; der mittige Zwischenraum ist Erschliessung und Begegnungsort zugleich. Die Mehrfamilienhäuser werden als Wohneigentum konzipiert und verkauft. Für die Erarbeitung des Projekts hat das Unternehmen einen Studienauftrag mit vier Architekturbüros durchgeführt, aus dem das Projekt der Arbeitsgemeinschaft Mathis Kamplade Architekten und Theres Hollenstein Architektur aus Zürich als Sieger hervorging. Allreal hat einen privaten Gestaltungsplan entwickelt, der Anfangs 2023 eingereicht wurde. Abhängig vom Bewilligungsverfahren ist der Baustart für 2025, die Fertigstellung für 2027 geplant. 

Zur Medienmitteilung

Zur Interessentenliste 

Stories