Baubeginn am Kirschblütenweg in Basel

Zürich, 24. August 2016: Auf dem Bruderholz in Basel realisiert Allreal ab 25. August 2016 zwei Gebäude mit insgesamt zwölf Reihen-Einfamilienhäusern. Die Wohnüberbauung befindet sich auf einem parkähnlichen Grundstück am Ende einer Sackgasse. Ab Ende 2017 können die allesamt bereits verkauften Reihen-Einfamilienhäuser bezogen werden.

Am Kirschblütenweg, im Basler Quartier Bruderholz, erstellt Allreal zwölf Reihen-Einfamilienhäuser mit 5½ oder 6½ Zimmern. Auf dem parkähnlichen Grundstück an ruhiger Lage entstehen zwei Gebäude mit einmal fünf und einmal sieben Hausteilen. Durch die zweifarbigen Fassaden und die sorgfältige Gestaltung der Aussenräume fügen sich die Gebäude elegant in die Umgebung mit dem geschützten alten Baumbestand ein.

Die Bauarbeiten für das Projekt beginnen am 25. August 2016 und dauern voraussichtlich bis Ende 2017. Bereits vor Baustart waren alle Häuser verkauft.  

Das von Allreal entwickelte Projekt erfüllt den Minergie-Standard. Heizwärme wird mit Gas, Warmwasser mit Sonnenkollektoren erzeugt. 

Fakten und Zahlen

BauherrschaftAllreal Generalunternehmung AG, Zürich
ProjektentwicklungAllreal Generalunternehmung AG, Zürich
TotalunternehmerAllreal Generalunternehmung AG, Bern
Architektur Flubacher-Nyfeler + Partner Architekten AG, Basel 
Projekt12 Reihen-Einfamilienhäuser in 2 Gebäuden
Grundstücksfläche3949 m²
Investitionsvolumenrund CHF 16 Mio.

 

Termine

BaueingabeDezember 2014
BaubeginnAugust 2016
Fertigstellung (geplant)Ende 2017 / Anfang 2018 

Weitere Informationen zum Projekt: www.kirschbluetenweg.ch.

 

Für Rückfragen und weitere Auskünfte:

Allreal-Gruppe 
Reto Aregger
Leiter Kommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 325 55 58
E-Mail reto.aregger@allreal.ch

 

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf über CHF 5 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2020 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 363 Millionen. In Zürich, Basel, Bern und Genf beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 250 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Top