Stephan Widrig wird neuer CEO von Allreal

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Glattpark, 27. Oktober 2022: Der Verwaltungsrat der Allreal Holding AG hat Stephan Widrig (*1972, CH) zum neuen CEO von Allreal ernannt. Er wird per 1. Mai 2023 in das Unternehmen eintreten.

Stephan Widrig, lic.rer.publ. HSG, ist seit dem Jahr 1999 für die börsenkotierte Flughafen Zürich AG in verschiedenen Führungsfunktionen tätig und verantwortet seit dem Jahr 2015 als deren CEO erfolgreich die operative Leitung der Flughafenbetreiberin.

Während seiner Tätigkeit bei der Flughafen Zürich AG leitete er unter anderem das Immobilienmanagement und war als Mitglied der Geschäftsleitung für alle nicht-aviatischen Geschäftsfelder inklusive dem Immobilienbereich verantwortlich. Ab 2015 übernahm er als CEO die Gesamtverantwortung für das Unternehmen.

Mit Stephan Widrig gewinnt die Allreal-Gruppe einen ausgewiesenen Immobilienexperten mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung, im Bau und in der Bewirtschaftung von Immobilien. Darüber hinaus bringt Stephan Widrig einen beeindruckenden Leistungsausweis und langjährige Führungserfahrung in der Leitung eines börsenkotierten Unternehmens mit.

Der Verwaltungsrat der Allreal Holding AG ist deshalb überzeugt, dass er die Entwicklung der Allreal-Gruppe konsequent vorantreiben wird und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Stephan Widrig.

Stephan Widrig folgt auf Roger Herzog (*1972, CH), der bereits zu einem früheren Zeitpunkt seinen Rücktritt angekündigt hat und per Ende März 2023 aus der Gruppenleitung ausscheidet.

 

Für Rückfragen und weitere Auskünfte:

Allreal-Gruppe 
Reto Aregger
Leiter Kommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 325 55 58
E-Mail reto.aregger@allreal.ch

 

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf über CHF 5.1 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2021 betrug das von der Generalunternehmung abgewickelte Projektvolumen CHF 343 Millionen. In Zürich, Basel, Bern und Genf beschäftigt das Immobilienunternehmen mehr als 250 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz im Glattpark, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Top