Allreal erwirbt Grundstücke und entwickelt Projekte mit hoher Qualität

Die Sparte Entwicklung plant und entwickelt Projekte innerhalb des gesamten Immobilienspektrums für das eigenen Portfolio sowie für private und für institutionelle Investoren und Bauherren. Das Unternehmen bietet das ganze Leistungsspektrum aus einer Hand: von der Akquisition über die Idee bis zum baureifen Projekt mit langfristiger Wertschöpfung.

Allreal erwirbt Entwicklungsreserven oder Liegenschaften mit Wertsteigerungspotenzial. Auf diesen Flächen plant das Unternehmen auf Basis einer ganzheitlichen Betrachtungsweise neue Liegenschaften und realisiert diese so, dass ökonomische, ökologische und soziale Aspekte möglichst umfassend berücksichtigt sind.

 

Suchprofil Akquisition

In der Sparte Entwicklung analysiert das Unternehmen zum Verkauf stehende Baulandreserven oder Bestandsliegenschaften in der ganzen Schweiz. Dabei stehen insbesondere folgende Objekte im Fokus:

 

Nutzung: Wohnen, Büro, heutige Industrieareale
Grösse: > 10 Wohneinheiten
> 3‘000 m2 Dienstleistungs-/Gewerbefläche
> 10 000 m2 Industriefläche
Investitionsvolumen: > CHF 20 Mio.
Lage Deutschschweiz: Zürich, Basel, Bern, Luzern, Zug
Westschweiz: Region Lémanique (Nyon – Vevey)

 

Hardstrasse 299/301 – Eine begrünte Fassade für Zürich-West

Ende 2016 führte Allreal als Eigentümerin des Escher-Wyss-Areals einen Studienauftrag mit acht renommierten Architekturbüros für den Ersatzneubau eines alten Gebäudes an der Hardstrasse 301 durch. Bereits bei der Wettbewerbsausschreibung wurde von den teilnehmenden Büros eine Prüfung und Stellungnahme zum Thema Fassadenbegrünung verlangt. Das siegreiche Architekturbüro Caruso St John Architects, Zürich, hat diese Aufforderung konsequent als integralen Bestandteil des Wettbewerbsentwurfs aufgenommen.

Spiserstrasse – Von London inspiriert, in Zurich realisiert

Grosse Areale mit Entwicklungspotenzial sind in den urbanen Zentren der Schweiz ein rares Gut. Als sich Allreal die Möglichkeit bot, ein solches Grundstück mitten in Zurich Albisrieden zu erwerben, war das Interesse entsprechend gross.

Bülachguss – Neues Leben in Bülach Nord

In Bülach entwickelte und realisierte Allreal auf einem ehemals industriell genutzten Grundstück mit einer Fläche von rund 55‘300 Quadratmetern ein gemischt genutztes Quartier mit 490 Miet- und Eigentumswohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen und einem öffentlich zugänglichen Park. Heute leben und arbeiten im Norden Bülachs Mehrere Tausend Menschen und machen Bülach damit zu einer der zehn bevölkerungsreichsten Städte im Kanton Zürich.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder bieten Sie ein passendes Objekt an? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

Barbara Herrgott
Leiterin Akquisition
Tel. +41 44 319 14 20
barbara.herrgott@allreal.ch

 

Kim Lips
Projektleiterin Akquisition
Tel. +41 44 319 12 90
kim.lips@allreal.ch

Katja Ryter-Lindrath
Projektleiterin Akquisition
Tel. +41 44 319 13 43
katja.ryter-lindrath@allreal.ch

 

Simon Walker
Projektleiter Akquisition
Tel. +41 44 319 14 54
simon.walker@allreal.ch

 

Hardstrasse 299/301

Spiserstrasse

Top